Mehr Power für Ihre Werbung

Von TV + Radio in Echtzeit auch auf Second Screens

SCROLL

Trend zu Second Screen eröffnet neue Marketing-Chancen

Aktuelle Studien belegen, dass bis zu 43% aller Zuschauer oder Zuhörer „Second Screens“ wie Smartphones, Tablets oder Laptops parallel zum laufenden Programm nutzen.

Genau diesen Trend nutzen Sie mit Media Detect zu Ihrem Vorteil!

mehr

Machen Sie noch mehr aus Ihren TV- und Radio-Kampagnen

Media Detect holt die Aufmerksamkeit der Second Screen-User in Echzeit zurück. Mit unserer selbst entwickelten Inhouse-Technologie verlängern Sie die Reichweite Ihrer Werbespots auf Second Screens und erhalten maximale Effizienz.

mehr

Echtzeit-Analyse der
TV-Werbewirkung

Durch den Einsatz des Performance Monitors erhalten Sie ein sekundengenaues Analyse-Tool zum Messen Ihrer Marketingaktivitäten. TV- und Radio-Spots werden in Echtzeit erkannt und die direkte Werbewirkung der Spots gemessen. Wissenschaftlich belegte Analysen geben erheblichen Aufschluss zur Performance Ihrer Kampagne und tragen zur Optimierung bei.

mehr

Maximaler Erfolg
für Ihre TV- und
Radio-Werbung

In der heutigen Zeit ist es immer wichtiger, Werbung über mehrere Kanäle hinweg effektiv auszuliefern. Die Aufmerksamkeit der Zuschauer und Zuhörer ist begrenzt. Dementsprechend führen viele Marketingmaßnahmen in TV oder Radio zu deutlich weniger Conversions.

Aktivierung in Echtzeit

Steigern Sie die Effizienz Ihrer Marketingmaßnahmen signifikant! Media Detect hilft Ihnen dabei und holt die Aufmerksamkeit der Second Screen-User zurück. In Echtzeit.

Second Screen bei 43%

Aktuelle Studien belegen, dass bis zu 43% aller Zuschauer oder Zuhörer „Second Screens“ wie Smartphones, Tablets oder Laptops parallel zum laufenden Programm nutzen. Genau diesen Trend nutzen Sie mit Media Detect zu Ihrem Vorteil!

Live Ads, Site Notification & Competition Targeting

In Zusammenarbeit mit dem wissenschaftlichen Leiter der
Gesellschaft für empirische Organisationsforschung (GfeO)

Prof. Dr. Peter Fischer ist nicht nur der Inhaber des Lehrstuhls für Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie der Universität Regensburg, sondern auch Chief Science Officer von Media Detect und somit der Kopf hinter dem Algorithmus. Als Experte in den Bereichen Medienwirkungsforschung, Markt- und Werbepsychologie, medienbezogenen Informationsverarbeitungsprozessen und neuro-

psychologische Grundlagen von ökonomischen Entscheidungsprozessen kennt er die Einflüsse auf die individuelle Kaufentscheidung aufgrund von TV- und Online-Werbung. „Der TV-Werbemarkt muss sich an die Bedürfnisse der Konsument anpassen, um eine gezielte Werbewirkung zu erreichen. Nur so kann der maximale Erfolg erzielt werden“, erklärt er.

Get in touch

Impressum Datenschutz